Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unsere Pferde

 CF Nicker's Pretty Surprise ICHO:  #1279/D

geb. 13.07.2009 in Tønder, Dänemark

Farbe: Rotfuchs/ sorrel

 

Vater: SS Pal's Trojan Nicker ICHO # 807-D, Farbe: Isabell/ palomino

Mutter: Jovina, Oldenburger, DE 333 330340691

 

Rufname: Momo

Momo haben wir als Jährling direkt von der dänischen Züchterin gekauft.
Sie ist unser "Riesenbaby" mit einem Stockmaß von mittlerweile über 1,60 m !

Sie ist äußerst verschmust und anhänglich, aber manchmal etwas stürmisch mit ihrem Charme...
Ihre Gänge sind ein Traum und sie wird sicher ein klasse Reitpferd werden.

Am 10.03.2013 hat sie ohne Hilfe ihr erstes Fohlen - unsere "Zaubermaus" Warrior Bridget's Snowflake,
aka Bibi -  geboren und ist eine super Mama.
Jetzt - im Juni 2015 - erwarten wir mit Spannung ihr zweites Fohlen.

 

CF Toffee Fighter   ICHO:#1426/D

geb. 01.04.2010 in Tønder, Dänemark

Farbe: Falbe/ buckskin

 

Vater: SS Pal's Trojan Nicker ICHO # 807-D, Farbe: Isabell/ palomino

Mutter: Audi, Holsteiner, 206-335-290995706, Farbe: grau/ grey

 

Rufname: Toffee

Toffee haben wir als sechs Monate alten Absetzer zusammen mit ihrer Halbschwester Momo gekauft.
Sie ist sehr auf uns fixiert und geht überall mit uns hin.
Sie ist die Frechste und Neugierigste von allen und
hat manchmal ihre eigenen Vorstellungen von Gehorsam....

Sie ist auch ein großes, schönes Mädchen mit einem Stockmaß von über 1,60 m geworden.


Toffee hat uns ganz lange auf die Folter gespannt und allein und ohne
Probleme am 26. Mai 2014 ihr erstes Fohlen - WW Warrior Smokey Moon -
Rufname Smokey -zur Welt gebracht.
Smokey ist Mitte Mai 2015 zu seiner neuen Besitzerin Natascha nach Hamburg gezogen.

Toffee wartet jetzt darauf, dass sie wieder mit Sunny zusammen sein darf, für ein weiteres Fohlen 2016.

 

*Warrior White Sun ICHO: #95D

geb. 01.06.1998 in Mobridge, South Dakota, USA

Farbe: Isabell/ palomino

 

Vater: *Bad Warrior ICHO #1-D, ABC P-1326(F), Farbe: Fuchs/ sorrel

Mutter: Waggoner Mare, Farbe: Falbe/ buckskin

 

Rufname: Sunny

 

Dass ich einmal diesen wunderbaren Hengst mein Eigen nennen dürfte,
hätte ich noch nicht einmal zu träumen gewagt!!

Er wird nun der Vater unserer White Well Curlies werden.
Auch unser erstes Fohlen, Caspian, ist sein Sohn!

Derzeit lebt er auf der großen Weide mit Momo und Mirja sowie seinen Söhnen
Caspian und Jumpy friedlich zusammen,
bis im Juni 2015 die Fohlen geboren werden und scheint sehr zufrieden zu sein.

Auch zu uns Menschen hat er erstaunlich schnell Zutrauen gefasst,
wenngleich er immer noch sehr vorsichtig und aufmerksam ist und das wohl auch bleiben wird.

Doch wenn man zum Kraulen die richtigen Stellen findet, kann man ihn fast schnurren hören!
Es ist ein Geschenk, wenn dieser stolze Kerl von sich aus zu uns kommt und gestreichelt werden möchte.

Mit seinen Stuten - und auch "über den Zaun" zu den anderen
Mitbewohnern ist er sehr freundlich und zärtlich, ein "Traummann" eben!

Sunny ist unseres Wissens der einzige direkte Nachkomme des Begründers der "Warrior"- Linie, Bad Warrior,
in Europa, der als Deckhengst zur Verfügung steht.
Die Warrior- Linie ist eine der ältesten und besten dokumentierten Curly- Zuchtlinien.
Sunny steht auch anderen Stuten als Deckhengst zur Verfügung.
Er deckt nur bei uns auf dem Hof im Natursprung.

Wir haben Sunny einem Gentest unterziehen lassen, um festzustellen, ob er Träger oder Vererber der häufigsten
Gendefekte bei Quarterhorses - PSSM - GBED - HYPP - HERDA - ist.
Die Untersuchung ergab ein "Negativ" in allen Fällen. Das bedeutet, dass Sunnys Gene frei von Defekten sind!

Decktaxe: 700.- € incl. Unterbringung und Versorgung der Stute sowie evtl. Nachbedeckung

 

CF Nicker's Mary Lou  ICHO: #1424-D

geb. 23.03.2010

Farbe: Isabell/ palomino mit Stichelhaar


Vater: SS Pal's Trojan Nicker ICHO #807-D, Farbe: palomino

Mutter: Mor Karen, Dänisches Warmblut, Farbe: Braun

Rufname: Mirja

Mirja zu verkaufen hat Anna lange gezögert, ist sie doch das letzte Fohlen ihrer
Lieblingsstute. Umso mehr freue ich mich, dass sie mir auch dieses Pferd anvertraut hat,
das mir schon als Fohlen so gut gefiel.

Mit Mirja haben wir nun die dritte Trojan Nicker- Tochter auf dem Hof!
Mirja ist ein unglaublich sanftes, vertrauensvolles, freundliches und verschmustes Mädchen
und eine echte blonde Schönheit - unsere "Dänenprinzessin".

Mit ihr ist nun unser "Stutenstamm" zur Zucht von großen, sportlichen Curlies komplett.
Sie ist sehr intelligent und neugierig, ich freue mich schon darauf, nach der
Weidesaison mit ihr zu arbeiten.

Derzeit - Juni 2015 - warten wir voller Spannung auf ihr erstes Fohlen!

 

WW Warrior Prince Caspian  ICHO #1547- D

geb. 30.04.2011 in Wittenborn/ Deutschland
Farbe: Isabell/ palomino

Vater: Warrior White Sun  ICHO #95-D

Mutter: SS Sunnybrook's Ivory Felicity  ICHO #316- D

Rufname: Wuppi

Caspian ist das erste bei uns geborene White Well Curly Horse!

Er ist ein ganz, ganz lieber Teddybär, der alle Menschen gern hat und sich gern bekuscheln lässt.
In der Herde legt er keinen Wert auf Rangstreitigkeiten, er will mit allen gut Freund sein.
Für die Fohlen ist er ein prima Kumpel, der nichts übel nimmt.

Ein sehr guter Grundgehorsam ist da, er macht so gut wie alles freiwillig mit und ist kaum aus der Ruhe zu bringen.
Doch er ist neugierig, lernwillig und begreift schnell, auch wenn er manchmal total verträumt und verschlafen wirkt.


Caspian wurde erst relativ spät im September 2012 gelegt, hat aber keinerlei Hengstmanieren.

Er hat jetzt das richtige Alter, um ihn vorsichtig anreiten zu können.
Ich denke, dass er mal ein echtes Verlaßpferd, eine "Lebensversicherung" wird.


Caspian ist ein "Extremer", das heißt, er hat nur wenig Mähne und Schweif - aber ich finde,
er ist trotzdem ein hübscher Junge, zumal er wirklich schicke Locken hat!

 

Die Esel

Mit ihnen fing alles an....

Lange, bevor an Curlies auch nur zu denken war, kamen unsere beiden Langohren
Kasimir (links) und Fiete (rechts) auf unseren Hof.
Sie sind beste Freunde und unzertrennlich.

Wie so oft im Leben, ist hier auch der Kleine der Boss, hinter dem sich unser großes,
schüchternes Esel- Riesenkind gern mal versteckt.

Fiete hat auch keinerlei Respekt vor den großen Pferden.
Wenn sie nicht aufpassen, klaut er ihnen das Futter aus der Krippe.
Wirklich übel nimmt ihm das keiner, denn aufgrund seiner "Größe" von 95 cm
genießt er den ewigen Fohlenbonus. Sogar Sunny spielt gern mit ihm und beknuppert ihn.

Die Esel sind auch die Lieblinge aller Kinder - und vieler Erwachsener! - die uns besuchen kommen.
Dabei ist Fiete das beste Kuscheltier der Welt, während der schüchternere
Kasimir immer große Bewunderung für seine riesigen Ohren einheimst.

 

 

 

                          

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?